Datenschutzerklärung

In diesem Dokument erfahren Sie, wie Kuchen App personenbezogene Daten erhebt, speichert und verarbeitet. Mit "Kuchen App" ist die unter diesem Namen verbreitete Baukasten-Plattform der Firma Byte Sapling UG (haftungsbeschränkt) gemeint. Die Website sowie die von Kuchen App angebotene mobile Anwendung werden als "Dienste" bezeichnet.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Richtlinie ändern kann. Sollten Sie die neue Richtlinie nicht akzeptieren, können Sie jederzeit die unten aufgeführten Rechte ausüben. Sollten Sie Fragen haben oder eine Klarstellung zu diesem Dokument benötigen, bittet Kuchen App Sie, sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app zu wenden.

Warum Sie dieses Dokument lesen sollten

Wenn Sie die Dienste nutzen wollen oder bereits nutzen, können Sie genau erfahren, wie Kuchen App Benutzerdaten (z.B. vollständige Namen und Kontodaten Dritter) sammelt und wie diese verarbeitet und gespeichert werden. Wenn Sie mit diesen Richtlinien nicht einverstanden sind, nutzen Sie keine Kuchen App-Dienste.

Was Sie lernen werden

Hier finden Sie eine Übersicht über die in diesem Dokument enthaltenen Informationen:

  • wer Kuchen App ist und wie Kuchen App kontaktiert werden kann,
  • welche Daten Kuchen App sammelt und warum es diese Daten benötigt,
  • denen die Benutzerdaten zur Verfügung gestellt werden,
  • die Risiken, denen die Benutzer durch die Weitergabe persönlicher Daten an Kuchen App ausgesetzt sind,
  • die grundlegenden Rechte, die die Nutzer in Bezug auf ihre persönlichen Daten haben, und wie sie diese Rechte ausüben können.

Altersbeschränkungen

Kuchen App verlangt von seinen Benutzern, dass sie eine juristsiche Person oder mindestens 18 Jahre alt sind. Benutzer müssen außerdem das Alter erreicht haben, mit dem sie in ihrem Land selbständig Verträge abschließen dürfen. Wenn diese Bedingungen nicht auf Sie zutreffen, dürfen Sie die Kuchen App-Dienste nicht nutzen. Kuchen App sammelt nicht wissentlich Informationen über Benutzer, die die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen.

Verantwortliche Parteien

Firma: Byte Sapling UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Julien Scholz
Adresse Poppenbütteler Weg 60, 22339 Hamburg
E-Mail: contact@kuchen.app
Telefon: +49 178 6834231
Registernummer: HRB 172383
Aufsichtsbehörde: Amtsgericht Hamburg
USt-IdNr: DE352700976

Arten von Daten, die Kuchen App sammelt

Es gibt zwei Arten von Datenerfassungsprozessen:

  • persönliche Daten, die der Benutzer explizit aufgefordert wird, an Kuchen App zu übermitteln,
  • Daten, die aufgrund bestimmter Aktionen des Benutzers innerhalb der Dienste automatisch erfasst und gespeichert werden.

Zu den persönlichen Daten, die der Benutzer eingeben muss, gehören

  • eine E-Mail-Adresse. Diese wird verwendet, um die Identität des Benutzers zu überprüfen und die Wiederherstellung des Kontos zu ermöglichen (z.B. wenn der Benutzer sein Passwort vergessen hat). Zusätzlich können Werbung oder Werbe-E-Mails verschickt werden.
  • Vor- und Nachnamen. Der Nutzer wird aufgefordert, den Namen auf seinem Ausweis anzugeben. Diese Information kann für andere Benutzer sichtbar sein. Zum Beispiel können die Leiter einer Veranstaltung die Namen aller Teilnehmer sehen. Die Türsteher einer Veranstaltung haben Zugang zu den Namen aller Personen auf der Gästeliste, um die Identität des Benutzers mit seinem Ausweis überprüfen zu können.
  • eine Anschrift, welche zur Rechnungserstellung und gegebenenfalls zur Lieferung der Ware notwendig ist.
  • Kontoinformationen von Drittanbietern. Kuchen App bietet eine Möglichkeit für Benutzer, sich schnell anzumelden oder Konten mit Hilfe von Social-Media-Konten von verschiedenen Parteien zu erstellen. Zu diesen Parteien gehören Mollie. Kuchen App veröffentlicht keine Informationen direkt zu diesen Konten. Die E-Mail-Adresse wird aus den gleichen Gründen wie oben erwähnt erfasst. Für jedes verknüpfte Drittkonto wird eine Kennung gespeichert, um Benutzer, die sich anmelden wollen, zu authentifizieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die verantwortliche Drittpartei Daten sammeln kann und wird. Es gelten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien.
  • Informationen zur Zahlungsmethode. Um für Waren innerhalb der Dienstleistungen zu bezahlen, bittet Kuchen App Sie möglicherweise um die Eingabe von Kreditkartendaten, Klarna- oder PayPal-Kontoinformationen. Diese Informationen werden von Mollie B.V., Keizersgracht 126, 1015CW Amsterdam, Niederlande, verarbeitet und gespeichert.

Zu den Daten, die von Kuchen App automatisch erfasst und gespeichert werden, gehören

  • verschiedene Aktionen, die innerhalb der Kuchen App-Dienste durchgeführt werden. Wenn der Benutzer zum Beispiel bestimmte Seiten besucht oder mit visuellen Elementen interagiert, kann Kuchen App diese Informationen in sogenannten "Log-Dateien" speichern. Eine Log-Datei ist in diesem Zusammenhang ein einfaches Protokoll der aufgezeichneten Ereignisse. Auch die IP-Adresse des Benutzers kann gespeichert werden.
  • Informationen, die einen Benutzer eindeutig identifizieren können. Wenn sich ein Benutzer bei seinem Konto anmeldet, werden Daten auf seinem Gerät gespeichert. Diese Daten werden von Kuchen App verwendet, um Benutzer während der Nutzung der Dienste zu erkennen, aber auch, wenn sie nach einer gewissen Zeit der Abwesenheit zurückkehren. Für die Webdienste von Kuchen App werden diese Daten oft als "Cookies" bezeichnet. Ein Cookie ist ein kleines Stück Daten, das von einer Website gesendet und vom Webbrowser des Benutzers auf dessen Computer gespeichert wird, während der Benutzer surft. "Nicht verfolgen"-Anfragen werden nur dann berücksichtigt, wenn sich der Benutzer nicht einloggt.
  • Daten, die sich auf die tatsächliche Funktionalität der Dienste beziehen. Wenn der Benutzer zum Beispiel ein Ereignis bearbeitet, werden die über dieses Ereignis eingegebenen Informationen gespeichert und können mit anderen Benutzern geteilt werden. Wenn ein Benutzer zu einer Veranstaltung eingeladen wird, verarbeitet und speichert Kuchen App auch diese Informationen, einschließlich der Rollen und Rechte, die jeder Benutzer hat.
  • gesammelte Daten von Google Analytics. Dazu gehören verschiedene Aktionen, die der Benutzer innerhalb der Dienste ausführt. In einigen Fällen werden im Web Cookies verwendet, um diese Datensammlung zu ermöglichen. Die Daten werden verarbeitet und gespeichert von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, USA, siehe ihre Datenschutzbestimmungen.
  • gesammelte Daten von Google Maps. Kuchen App verwendet Google Maps für die automatische Vervollständigung von Adressen. Die Daten werden verarbeitet und gespeichert von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, USA, siehe ihre Datenschutzbestimmungen.

Warum Kuchen App Daten benötigt

Kuchen App verwendet persönliche Daten zur Erbringung der Dienstleistungen. Es werden nur Daten gesammelt und verarbeitet, die für die Bereitstellung einer guten Benutzererfahrung relevant sind. Ohne die Verwendung von persönlichen Daten wären die Dienste nicht durchführbar. Beispielsweise werden Kontaktinformationen einer Konditorei bereitgestellt damit diese Probleme mit einer Bestellung melden kann. Es kann auch eine Datenverarbeitung erfolgen, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Beispielsweise werden die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten einer Bestellung untersucht, um das Angebot in Zukunft zu verbessern.

Wem die Daten zur Verfügung gestellt werden

Kuchen App kann weitergeben Ihre Daten an:

  • alle Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen,
  • Drittorganisationen, unter anderem Konditoreien, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten und speichern, um die Dienstleistungen zu erbringen,
  • Drittorganisationen, die gesammelte Daten analysieren oder strukturieren und Aktionen auf der Grundlage dieser Informationen durchführen können,
  • Benutzer, die einige Ihrer Daten erhalten dürfen (z.B. Ihren vollständigen Namen),
  • der Staat oder das Gericht, falls es rechtlich notwendig ist.

Grundlegende Rechte

In diesem Segment finden Sie eine Übersicht über die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten haben und wie Sie diese kontrollieren können.

Rücknahme der Einwilligung

Mit der Nutzung von Kuchen App geben Sie Ihre Zustimmung zur Erfassung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten. Sollten Sie entscheiden, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie nicht mehr akzeptieren, können Sie entweder auf Handlungen verzichten, die zusätzliche Informationen weitergeben, oder Ihre Zustimmung vollständig zurückziehen. Sie können Ihre Einwilligung ganz einfach zurückziehen, indem Sie Ihr Konto löschen. In diesem Fall wird Kuchen App Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Spuren Ihres Kontos in anonymisierter Form bestehen bleiben können.

Zugang zu persönlichen Daten

Kuchen App kann Ihre persönlichen Daten sammeln und speichern. Sie haben das Recht, auf diese Daten zuzugreifen. Wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app, um dieses Recht auszuüben. Kuchen App kann zusätzliche Schritte durchführen, um sicherzustellen, dass die Informationen nicht an den falschen Benutzer weitergegeben werden. Kuchen App kann von der Bearbeitung der Anfrage absehen, wenn dieser Dienst missbraucht wird.

Eine Kopie der persönlichen Daten erhalten

Mit Ihrer Zustimmung kann Kuchen App Ihre Daten sammeln und speichern. Sie haben das Recht, eine Kopie aller genannten Daten herunterzuladen. Wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app, um dieses Recht auszuüben. Kuchen App kann zusätzliche Schritte durchführen, um sicherzustellen, dass die Informationen nicht an den falschen Benutzer weitergegeben werden. Kuchen App kann von der Bearbeitung der Anfrage absehen, wenn dieser Dienst missbraucht wird.

Einreichen einer Beschwerde

Sie können bei der zuständigen Stelle in Ihrem Land eine Beschwerde einreichen, wenn Sie glauben, dass Kuchen App Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Daten verletzt. In der Europäischen Union können Sie dies an Ihrem Wohnort, am Arbeitsplatz oder an dem Ort, an dem Ihre Rechte wahrscheinlich verletzt werden, tun.

Datenkorrektur

Daten, die Kuchen App über Sie gespeichert hat, können veraltet oder falsch sein. In diesem Fall haben Sie das Recht, diese Daten zu aktualisieren. Dies kann direkt über die Kuchen App-Dienste möglich sein. Falls nicht, oder falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app, um dieses Recht auszuüben.

Beschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten durch Kuchen App einzuschränken. Wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app, um dieses Recht auszuüben. Kuchen App kann zusätzliche Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität durchführen. Kuchen App kann von der Bearbeitung der Anfrage absehen, wenn dieser Dienst missbraucht wird.

Einspruch gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch Kuchen App zu widersprechen. Wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app, um dieses Recht auszuüben. Kuchen App kann zusätzliche Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität durchführen. Kuchen App kann von der Bearbeitung der Anfrage absehen, wenn dieser Dienst missbraucht wird.

Vergessen werden

Es ist Ihr Recht, Kuchen App um die Löschung Ihrer gespeicherten persönlichen Daten zu bitten. Sie können Kuchen App an der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten hindern, indem Sie Ihr Konto löschen. Um dieses Recht auszuüben, wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app. Kuchen App kann zusätzliche Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität durchführen.

Daten-Portabilität

Sie haben das Recht, Daten, die Kuchen App über Sie hat, an eine andere Organisation zu senden. Kuchen App kann die Daten direkt versenden, wenn es die Technologie dazu hat. In jedem Fall können Sie Ihre Daten auch manuell an andere Organisationen senden. Um dieses Recht auszuüben, wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse contact@kuchen.app. Kuchen App kann zusätzliche Schritte zur Überprüfung Ihrer Identität durchführen.